Wälzlager

Wälzlager kommen in allen Industriesparten zum Einsatz. Dabei unterliegen diese höchsten Belastungen, bei zugleich extremer Anforderung an Zuverlässigkeit und Lebensdauer. Hochwertige Werkstoffe sind dafür die Voraussetzung, sowie ein hohes Maß an Präzision und Oberflächengüte. Innen- und Außenringe werden im Centerless-Durchgangschleifverfahren geschliffen, dazu steuert Leistritz wirtschaftliche Auflageschienen bei.

Beim Doppelplanschleifen sind unsere Schleifsterne/Zuführscheiben und Schleifsegmente in HM-bestückter Ausführung 1. Wahl. Für komplexe Laufbahnkonturen mit Dichtringnuten bietet unser Flachformwerkzeug effiziente Möglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner

Reinhold Setzer Produktmanager Werkzeuge Leistritz Produktionstechnik GmbH
Leistritz Produktionstechnik GmbH